Über uns

Geschäftsführung: Melanie Ziska

Herzlich Willkommen

Wir bieten Ihnen professionelle, unabhängige Planungsdienstleistungen im Bereich der Beschallungstechnik, insbesondere für sicherheitsrelevante Anlagen nach DIN VDE 0833-4 an. Unsere Expertise liegt in der Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen für anspruchsvolle akustische Umgebungen und herausfordernde Bedingungen.

Unser Leistungsspektrum ist sowohl pauschal als auch nach HOAI gestaffelt, sodass Sie immer die passende Lösung für Ihr Budget finden werden. Dabei legen wir großen Wert auf Transparenz und klare Kommunikation, damit Sie jederzeit den Überblick behalten.

Von der Analyse der Nutzungsanforderungen über Akustiksimulationen bis zur Bauüberwachung begleiten wir unsere Kunden ganzheitlich.

Lernen Sie uns kennen

Räume: So individuell wie ein Fingerabdruck

Ob Konferenzräume, Hörsäle, Sporthallen oder Kirchen – jeder Raum und jede Anforderung ist für sich einzigartig und muss individuell betrachtet werden. Wir nehmen uns die Zeit, alle Aspekte Ihres Projekts zu erfassen, um Ihnen daraufhin eine umfassende Analyse und herstellerunabhängige Beratung zu bieten. Dabei liegt unser Fokus stets auf bedarfsgerechter Planung, ohne dabei die wirtschaftlichen Aspekte aus den Augen zu verlieren.

Wirtschaftlichkeit

Wir suchen stets nach Möglichkeiten, die Investitionskosten zu optimieren, ohne dabei die Qualität und Wirksamkeit der Anlage zu beeinträchtigen. Gerne stellen wir Ihnen integrative Konzepte vor, die die klassischerweise getrennten Anlagen für Notfallevakuierung und Musik-/Medienbeschallung kombinieren.

Ressourceneffizienz

Wir verstehen uns als Ihr Planungspartner von Anfang an. Ressourceneffizienz ist für uns von zentraler Bedeutung. Durch differenzierte Analysen der Gegebenheiten, bestehender Systeme, Bedarfe und Möglichkeiten sowie durch Simulationen gewährleisten wir einen effizienten Einsatz von Ressourcen.

Unsere Erfahrung - Ihr Vorteil

Durch unsere langjährige Erfahrung in der Projektierung von Sprachalarmanlagen, unsere Fachexpertise und die Zugehörigkeit u.a. zum DKE-Gremium AK 713.0.17 „Sprachalarmanlagen und elektroakustische Notfallwarnsysteme“ und BHE, sind wir in der Lage, maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln, die den spezifischen Bedürfnissen und Herausforderungen des Kunden gerecht werden.